Eiweißfrüchte

Eiweiß oder Protein ist ein Bestandteil des Zellplasmas und findet sich daher in allen Pflanzenteilen. Die Samen der Hülsenfrüchtler (Leguminosen) zeichnen sich aber durch einen besonders hohen Proteingehalt von bis zu 40% aus. Leguminosen erhalten dank der in Wurzeln symbiotisch lebenden Knöllchenbakterien und deren Fähigkeit, den Luftstickstoff zu binden, eine erhöhte Zufuhr von Aminosäuren, den Bausteinen von Eiweiß. Zusätzlich sind noch beträchtliche Mengen an Kohlenhydraten und Fetten enthalten.
Während Pflanzen für ihre Proteine alle Aminosäuren selbst synthetisieren, sind Tiere (und auch Menschen) auf die Zufuhr von Nahrungseiweiß angewiesen.
Körnerleguminosen besitzen ein hohes Ertragspotential. Um es voll auszuschöpfen und die Ertragssicherheit zu steigern wird besonders auf eine gute Produktionstechnik gesetzt.

>  Erbsen    >  Bohnen    >  Soja

Getreide-Gutscher GmbH & Co KG, Hauptplatz , 3443 Sieghartskirchen
Tel. +43 2274 2202 | Fax: +43 2274 2563
Impressum | Kontakt | AGB | E-Mail |